Söhnchens spezieller Thrill

Das Leben ist ein Entwicklungsroman und/oder ein Thriller, das Leben allgemein. Meines im Besonderen. Jetzt mag der geneigte Leser anmerken, dass ich mich in einer komfortablen Situation befinde, da ich schreibend in beide unterschiedlichen Genre eintauchen kann und diese Annahme ist richtig. Alles könnte so entspannt sein, wären da nicht die Mitbewohner. Mehr oder weniger…

Das Lächeln ist des Morgens Last

Meine Familie nennt mich „Der Morgenmuffel“. Diese Bezeichnung mag mir vielleicht nicht gefallen, schmeichelt sie nicht wirklich meinem Charakter, allerdings kann ich dem Wahrheitsgehalt schwerlich widersprechen. Es ist nicht sinnvoll mich morgens anzusprechen, wenn man einen vollständigen Satz Antwort erwartet. Nach der ersten Tasse Kaffee, übernimmt das Über-Ich langsam das Steuer und sperrt das miesepetrige…

Die pubertierende WetterApp

Es gibt da diesen Spruch, vielmehr diese ultimative Wahrheit, in einem kurzen und prägnanten Satz zusammengefasst, elegant vorgetragen von einem elfengleichen und zarten weiblichen Wesen, das sich vor mir aufbaut und so gar nicht zart in meine Richtung zischt: „Pubertät ist wenn Eltern komisch werden.“ So habe ich das noch gar nicht gesehen, wobei das…

Über dieses Blog

Hier erzähle ich aus meinem Autorenleben, veröffentliche Neuigkeiten über meine Buchprojekte, Auszüge aus dem Manuskript meines neuen Romans… Meine Newsletter-Abonnenten erhalten außerdem vor der Veröffentlichung auf meiner Webseite, in regelmäßigen Abständen eine Kurzgeschichte zum Schmunzeln. Einen gewissen Wahrheitsgehalt über lebende Personen in meinem Haushalt kann ich nicht ausschließen … Auf die Idee mit diesen Geschichten…